Seminare und Fortbildungen für pädagogische Fachkräfte und Eltern

Lernen erzeugt Wärme  (Manfred Hinrich)

Welchen Schwerpunkt haben meine Seminare?

Kinder sind etwas ganz wunderbares. Sie zu schützen und in ihrer Entwicklung zu unterstützen, ist wichtigste Aufgabe von Eltern und pädagogischen Fachkräften.

Meine Seminare sind von diesem Gedanken geprägt und wissenschaftlich fundiert. Durch meine jahrelange Erfahrung im pädagogischen Arbeitsfeld werden theoretische Informationen stets in einen Praxisbezug gestellt, was meine Fortbildungen nicht nur lebendig, sondern auch lebensnah macht.

Lassen Sie sich einladen, Ihr Wissen zu vertiefen,  Ihr pädagogisches Handeln zu reflektieren und Inspirationen mit in Ihren (beruflichen) Alltag zu übernehmen.

Ich freue mich auf Sie.

 

 

Seminarthemen für Fachkräfte

Ich biete zu verschiedenen Themen aus dem pädagogischen Arbeitsfeld Fortbildungen an. Vertiefend jedoch zum Thema "Autismus-Spektrum" und "Psychische Störungen des Kindesalters", sowie zu den Themenbereichen Beziehung und Bindung 

Bei Interesse können Sie Fortbildungen auch für Ihre Einrichtung als Inhouse-Fortbildung buchen.

Das aktuelle Seminarprogramm finden Sie Hier 

Kosten der Fortbildungen für Fachkräfte

  • 60€ p.P. pro Seminartag (9.00-13.00 Uhr) inklusive Getränken und Gebäck sowie einer Teilnahmebescheinigung
  • Marte-Meo-Practitioner Ausbildung: 650 Euro (6 Seminartage à 6 Stunden) mit Zertifikat 
  • für Inhouse-Fortbildungen nach Ihren Themenwünschen erstelle ich Ihnen auf Anfrage gern ein individuelles Angebot.

Seminarreihe für Eltern von Kindern mit Asperger Autismus in Brandenburg und Berlin

Mit einer Diagnose aus dem Autismus-Spektrum beginnt eine lange gemeinsame Reise.  Bleibe ich bei diesem Bild, dann scheint es eine Schiffsreise zu sein, durch ruhige, aber auch durch tosende Gewässer. Manchmal ist man im Fluss, dann wieder fährt man auf eine Sandbank und nichts scheint mehr weiterzugehen. 

Eines ist gewiss: Es braucht eine Menge Geduld, eine Menge Gleichmut und eine Menge Verständnis, wenn Autist*innen und Nicht-Autist*innen in einer Familie aufeinandertreffen.

Viele auftauchende Fragen sind individuell und passen eher in den Bereich der Therapie. Viele andere jedoch treten gehäuft auf und sind für viele Eltern spannend. Hier kann ein gemeinsames Elternseminar Wissen aufbauen und den Austausch unter Eltern fördern.

Mögliche Themen sind hier:

  • Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen
  • Geschwisterliebe oder Geschwisterhass - was kann ich tun?
  • Interaktionsverbesserung durch Marte Meo
  • Diagnose und nun? Ein Wegweiser
  • Asperger-Autist*innen im Regelschulsystem - was sie brauchen und wen sie brauchen
  • Asperger-Autismus und weitere psychische Erkrankungen

Die Seminarabende/Vormittage dauern 2 Stunden und kosten 20 Euro pro Person. Eine Teilnahmebescheinigung wird ausgestellt.